gästebuch

Rhöner am 30.4.2009

Guten Tag!

Daniel Thorban am 9.4.2009

10 Tage Shikoku:

Mit Randonneur UND Weber-Monoporter Anhaenger:

NUR GUT. Aber 2010: Rennrad und 5 kg Gepaeck im Rucksack. Der restliche Kram: Reisetasche und mit Gepaeckdienst in die naechste Etappe vorausschicken lassen. Ist nicht teuer.

Hauptverkehrsstrassen in Stadtnaehe MEIDEN, besser: Rad eintueten; Zug nehmen.

D.

Lisa am 21.2.2009

Hallo Yuka

Ich bin ein grosser Fan von Japan - und natürlich auch von zwei japanischen zeitgenössischen Autoren: Haruki Murakami und Banana Yoshimoto. Ich freue mich riesig auf die Rezepte! Ich müsste eigentlich in Japan leben: mir war nie körperlich so wohl wie nach meinen 3 Wochen Japan...und ich bin ein grosser Fan der japanischen Badekultur.

Danke für die Rezepte.

Lisa

Katharina am 14.2.2009

Hallo liebe Yuka, Danny und Akira!!!

Ich bin sehr froh das ich eure Seite gefunden habe!!!
(Mein Stifvater hat sie mir per e-mail geschickt ^_^)
Ich LIEBE japanische Küche!
Dache macht es mir, dank deiner Kochrezepte die du so gut und liebevoll beschrieben hast, noch mehr Spaß japanisch zu kochen!
Aber es geht auch nicht nur wegen der Esskultur sondern auch wegen der Leuten in Japan. Ich finde sie einfach nur toll, aber ich frage mich auch warum dennoch soviele Japanar nach Deutschland kommen!?
Ich bin selbst keine deutsche, ich komme eigentlich aus der Ukraine, aber als ich 10 war bin ich mit meiner Mutter nach Deutschland gekommen und bin schon kurtz vor meinem Abschluß. (Mache eine Ausbildung als Verkäuferin, obwohl ich eigentlich viel lieber eine Ausbildung als Comiczeichnerin machen würde!)

Ich verabschiede mich jetzt von euch und wünsche euch und vorallem Akira, viel Gesundheit!^^

Grüße aus Bielefeld

Maya am 12.2.2009

Konnichiwa Yuka!
Ich habe gerade nach einem Anpan Rezept für meinen Sohn gesucht. Er ist genauso alt wie dein Sohn(nur ein paar Tage jünger ^^) Da bin ich auf deine Seite gestoßen. Und bin von ihr sehr fasziniert! Vielen Dank für diese tolle Seite! Arigato gozaimasu! Jetzt kann ich nicht nur das anpan Rezept ausprobieren sondern noch viele andere.
Weiter so!
Viele Grüße
Maya

Stephan am 24.1.2009

Hi Yuka,
Ich habe für mich auch die japanische Küche entdeckt. Ich möchte mehr lernen und mir ein Kochbuch zulegen. Kannst Du mir ein gutes Empfehlen? Ich habe gesehen "Itadakimasu" von Fumi Dehnst (Amazon) oder "Die japanische Küche" (auch bei Amazon). Ich weiss nicht, welches Buch sich am besten eignet für einen Anfänger, ohne dabei auf eine japanische Tradition zu verzichten. Ich möchte vermeiden, ein Buch zu kaufen, dass dann zu stark "Verwestlicht" wurde. Zum Beispiel japanisches Risotto......?
Hoffe, Du kanst mir helfen.
Grüsse
Stephan

evhy am 1.1.2009

Hallo Yuka, ich wollte bei ihnen einmal nachfragen, ob es eine Möglichkeit gibt an Kompeitos in verschiedenen Geschmacksrichtungen aus Japan heranzukommen. Dass es diese gibt weiß ich, aber auf den meisten Seiten kann man leider nur die ohne Geschmack bestellen, was ich persönlich sehr schade finde. Gäbe es eine Möglichkeit, über dich, deine Familie oder deine Freunde in Japan die nach Deutschland schicken zu lassen?? Es tut mir leid für so eine Frage, aber es wäre toll, wenn sie mir antworten könnten.

Kai am 27.11.2008

今日は、ゆか-さん。
ドイツ語がとても上手ですね...
そして、このウェブサイトはとても素敵です^^
レシピ、ありがとう。

大学では頑張って!

Ursula Gelbke am 17.10.2008

Hallo Yuka, ich bin gerade auf Deine Seite gestoßen, als ich ein Rezeot für eine süß-sauer Soße gesucht habe. Ich lebe jetzt seit über 2 Jahren in Jakarta und mache gerade einen Kochkurs im Shangri-La Hotel. Deine Seite hat mich sehr fasziniert. Ich werde mir da öfter mal was raussuchen, denn ich liebe die asiatische und ganz besonders die Japanische Küche. Leider sind Beschreibungen auf den Originalzutaten in Japanisch. Das macht mir das Nachkochen sehr schwer.
Danke für die wirklich interessanten Tips
Liebe Grüße Uschi

am 7.10.2008

Japan, und diejapanische Küche finde ich wirklich wunderbar magdalena. Wanke

Eintrag hinzufügen